• Dachzelt

    Unser Dachzelt Maggiolina Airtop ist da!

    Endlich ist es dann doch angekommen. Von der Bestellung bis zur Lieferung aus Italien sind etwa 4 Wochen vergangen. Ankunft Per Spedition wurde es bei uns angeliefert, nach vorheriger telefonischer Ankündigung. So stand es dann also da. Die kleineren Pakete beinhalteten die Leiter und unsere zusätzlichen bestellten Dinge. Unboxing Erstmal hieß es rauszufinden, was oben ist. Die Griffmulden, die im Riesen-Paket waren, mussten bei uns nach unten zeigen, dann lag das Airtop richtig. Nach dem Öffnen der starken Pappe sahen wir es. Unser Maggioline Airtop 360° 😀 Das war schon richtig cool. Es war in Styropor und einer Art Spannbetttuch verpackt, damit ihm unterwegs nichts geschieht. War auch alles tip…

  • Dachzelt,  Messe

    Das Dachzelt gefunden

    Nun saßen wir da, nach unserem Besuch auf dem Caravan-Salon. Und grübelten über den Prospekten. Wir hatten uns Angebote machen lassen, mit dem Messepreis sparst du ja schon eine ganze Menge Geld. In unserem Fall waren es bei beiden Angeboten über 250 Euro. Richtig viel Geld. Was wollen wir machen? Wir dachten darüber nach, für welchen Einsatz das Dachzelt da sein wird. Nur für uns beide. Die Mädchen werden im seltensten Fall mit uns kommen, sie könnten dann entweder im Tipo schlafen oder wir nehmen ein kleines Zelt mit. Demnach reicht eine Breite von 1,30 -1,40 m absolut aus. Das Angebot vom iKamper beinhaltet ein Zelt mit größerer Schlaffläche –…

  • Dachzelt,  Messe

    Caravan Salon 2019

    Endlich war es wieder soweit, der Caravan-Salon in Düsseldorf stand an. Seit einigen Jahren sind wir dort zu Gast und freuen uns über die Möglichkeiten und Träume, die einem dort aufgezeigt werden. Unser Ziel dieses Jahr war ganz klar: Ideen holen für den weiteren Ausbau unseres Fiat Tipo. Schlafen können wir ja schonmal in dem Kombi, aber für ein ganzes Wochenende oder mehrere Tage fehlt eben doch noch das ein oder andere. Wir wollten gern herausfinden, wie wir die Scheiben abdunkeln, wie die Belüftung am besten ist, welche kleinen Küchen es gibt. Beim letzten Thema hatten wir aber ganz klar das Problem, dass das Auto ja schon mit uns Schläfern…