• Dachzelt Airtop 360
    Uncategorized

    Unser erstes Mal – Nächtigen im Dachzelt

    Endlich war es soweit, wir wollten die erste Nacht in unserem Dachzelt verbringen. Bisher haben wir nur mal drin gelegen, zur Probe quasi. Die Stellplatzsuche gestaltet sich aber irgendwie komisch, denn wir wollen nicht irgendwo allein stehen. Wir haben irgendwie Schiss… Da kam uns der Gedanke ganz recht, dass wir am Forsthaus Kühkopf unser Zelt “aufstellen”. Mit Petra, der Chefin dort, haben wir ein tolles Verhältnis, zur Toilette gehen würde also auch kein Problem darstellen. Das muss man ja alles bedenken, irgendwann muss man eben mal… Und das Schönste: am Sonntag, am Tag danach, gab es es dort ein Frühstücksbuffet. Geht es besser? Vorbereitungen Nun denn, wir fuhren nachmittags los…

  • Travel

    An Vater Rhein rumliegen

    Am letzten Sonntag war es so wunderschön da draussen, das wollten wir gern nochmal nutzen. Also Clany-Camper gepackt (obwohl wir gar nicht viel packen müssen, es ist meist alles drin) und los ging es. St.Goar Unser Weg führte uns zuerst nach St.Goar. Anita wollte gern Steine suchen zum Bemalen für die #hunsrücksteine. Hier fanden wir einen fantastischen Parkplatz und das haben wir erstmal ausgenutzt. Schaut mal, was für eine wundervolle Aussicht wir genießen konnten. Unlängst haben wir hier unsere 2 Tages-Tour “Mythos Rhein” begonnen. Das war so toll. Wir wanderten auf dem RheinBurgenWeg bis zum Sauzahn, dort verbrachten wir die Nacht, überquerten mit der Fähre Kaub den Rhein und wanderten…

  • Tipo

    Vom Finden der richtigen Dachträger

    Etwas irritiert waren wir über die Anmerkung in einem Forum, dass der Tipo Kombi nur eine zulässige Dachlast von 50kg habe. Oh, da fährt einem aber erstmal der Schreck in die Glieder. Das stimmt so nicht. Im Bedienungshandbuch steht ein Gewicht von 75 Kilogramm. Also lasst euch da nicht kirre machen, ihr könnt es selbst nachlesen, wieviel Last das Dach aushält. Aber welche Dachträger passen nun? Autohome schreibt, dass es welche der Firma Atera sein sollten. Nun wollten wir die nicht einfach blind bestellen, sondern eine Händler vor Ort finden, der die im Angebot hat. Der erste auf der Atera-Seite angegebene Händler hier im Umkreis sagte, dass er die nicht…

  • Dachzelt,  Messe

    Das Dachzelt gefunden

    Nun saßen wir da, nach unserem Besuch auf dem Caravan-Salon. Und grübelten über den Prospekten. Wir hatten uns Angebote machen lassen, mit dem Messepreis sparst du ja schon eine ganze Menge Geld. In unserem Fall waren es bei beiden Angeboten über 250 Euro. Richtig viel Geld. Was wollen wir machen? Wir dachten darüber nach, für welchen Einsatz das Dachzelt da sein wird. Nur für uns beide. Die Mädchen werden im seltensten Fall mit uns kommen, sie könnten dann entweder im Tipo schlafen oder wir nehmen ein kleines Zelt mit. Demnach reicht eine Breite von 1,30 -1,40 m absolut aus. Das Angebot vom iKamper beinhaltet ein Zelt mit größerer Schlaffläche –…

  • ClAny-Camper
    Tipo

    Schlafen im Kombi

    Wir sind so viel unterwegs, unter anderem auch zu langen Wanderungen. Und wenn du dann mal 24 Stunden gewandert bist, dann musst du irgendwo schlafen und wenn es im Kombi ist. Letztes Jahr haben wir es einmal gehabt, dass wir nach einer solchen Wanderung wieder heim fuhren. Waren ja nur 2 Stunden Fahrt. Aber: es war die Hölle. Anita musste mich wach halten, hat mir etwas von den Bäumen ringsherum erzählt und was nicht alles. Ich war wirklich eher am Schlafen, als fahrtüchtig. Aber wir mussten heim, da am Vormittag irgendwas anstand mit den Mädchen. Als wir dann zu Hause waren, fiel uns ein Stein vom Herzen, dass nichts passiert…